Aktuelle Kaufangebote

Dieses Angebot ist derzeit reserviert!

Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Potenzial in Düsseldorf-Hassels

Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Potenzial in Düsseldorf–Hassels

Objektnr.:            HV2017-001

Standort:             40599 Düsseldorf-Hassels

Lage:                   Anliegerstraße, verkehrsberuhigte Dreißigerzone,

                            Stadtlage, gute Anbindung an den Nahverkehr

                            und den Autobahnen A46/A59

Angebotspreis:    340.000,00 €

Grundstück:         726 m²

Wohnfläche:        ca. 95 m²

Baujahr:              1920

Energieausweis ist bedarfsabhängig.

Baujahr: 1920

Energieträger: GAS

Energiebedarf: 233,93 kWh(m²-a)

Energieeffizienzklasse G, EFH energetisch nicht wesentlich modernisiert.

Baujahr Wärmeerzeuger: 1996

Ausgestellt am 30.03.2017 gültig bis 30.03.2027

 

        Sonstiges:

Das Objekt wurde damals mit einem Anbau im Bauantrag Stall genannt, errichtet. Der Anbau ist ca. 7,50m lang und 3m breit, unterteilt in zwei Räume mit angrenzender Toilette und Zugang

zur angebauten Waschküche. Der Anbau ist am Nachbaranbau angelehnt, sodass es keine Trennwand gibt. Nachträglich wurde ein Wintergarten am Haupthaus angebaut. Derzeit steht das

Objekt leer, sodass direkt mit der anstehenden Sanierung oder auch mit einem Umbau nach dem eigenen Geschmack begonnen werden kann.

Besonders geeignet ist das Haus für junge Familien mit Kindern. Die in der Nähe befindlichen Kindergärten und Schulen können gut zu Fuß erreicht werden.

 

                           Alle Angaben im Exposé beruhen auf den Aussagen und den Unterlagen der Eigentümer und sind daher ohne Gewähr.  Wir übernehmen insbesondere keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und

Vollständigkeit dieser Angaben.

 

Käuferprovision: 3,57 % Provision incl. MwSt. vom vereinbarten Kaufpreis errechnet. Diese ist, vom Käufer unmittelbar nach zustande kommen des Kaufvertrages fällig und zahlbar an

Fentross Immobilien.

 

Objektbeschreibung:  Bei dem Gebäude handelt es sich um ein zweigeschossiges Einfamilienhaus. Es befinden sich ein begehbarer Dachboden und eine Teilunterkellerung im Haus.

Das Haus wurde in Massivbauweise 1920 fertiggestellt. Vom Haupthaus ist der Anbau mit Toilette nebst Waschküche zugänglich. Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über eine

Gas-Zentralheizung. Das Haus ist mit Rollläden an den Fenstern und der Türe im Wintergarten ausgestattet.

Zustand: Das Dach des Haupthauses wurde im Jahr 2000 erneuert und gedämmt. Das Gebäude weist aber einen Instand-haltungsstau im Elektrobereich auf. Hier müsste sofort eine

Erneuerung auch seitens des Stromanbieters erfolgen. Über eine Alternative der Stromanlage, wie dem Einbau einer Solaranlage, kann überlegt werden. Im Anbau muss ein

neuer Fußboden verlegt werden.  Das Objekt hat großes Potenzial zur individuellen Gestaltung der einzelnen Räumlichkeiten.

 

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fentross Immobilien www.fent-immobilien.de // www.fentross-immobilien.de